Mobirise Web Site Builder

PHILOSOPHIE

Inspiration, Individualität und Bekenntnis
 
Jedes einzelne Projekt beginnt mit der Erkundung der Wünsche und Bedürfnisse des Auftraggebers und einer genauen Zieldefinition. Die Gedanken der Auftraggeber, die individuelle Aufgabe und der einzigartige Ort inspirieren mich, sodass sich das Gebäude schließlich dem Menschen anpasst – und nicht umgekehrt.
 
Die Vernetzung von Ideen, Wissen und der kontinuierliche Austausch mit dem Auftraggeber ist ein essentieller Bestandteil der Planungskultur. Augen und Ohrenprinzip, sowie aufmerksames Hinterfragen, aber auch Querdenken und Humor verleihen einem Projekt Leben, Wärme und Energie.
 
Schritt für Schritt entstehen individuelle Konzepte, die den Vorstellungen des Auftraggebers maßgeschneiderte Konturen verleihen. Ich sehe mich als Übersetzter von Wünschen um Visionen mit meiner Handschrift zu realisieren.
Meine Handschrift zeichnet sich durch eine klare und bewusste Linienführung mit einem deutlichen Bekenntnis zur Moderne aus. Emotionale Akzente, verleihen jedem Projekt seinen eigenen Charakter.
 
Werte, Verantwortung und Erlebnisse
 
Es ist meine Verantwortung, die hohen Investitionen eines Bauvorhabens optimal einzusetzen aber auch die
Hohen Ansprüche an Architektur und Design innerhalb der finanziellen und zeitlichen Rahmenbedingungen der einzelnen Projekte zu realisieren.
Das Erleben eines Raumes, die Ausführung des Grundrisses, Lichtsetzung und Materialzusammenstellung bergen Werte in sich, die erst durch den Nutzer erlebt werden. Am Ende drückt sich der Erfolg eines Projektes in seiner sinnlichen Wahrnehmung und in Begeisterung und Zufriedenheit unserer Auftraggeber aus.

PROFIL

Melanie Karbasch Arch. Dipl. Ing. (FH)


geboren am 28.Oktober 1975 in Messkirch / Deutschland
1982-1995 Grundschule / Gymnasium, allgemeine Hochschulreife / Abitur

1996-2000 Architekturstudium an der FH Biberach / Deutschland / Diplom

2001 - 2014 Mitglied der Architektenkammer Baden-Württemberg AL Nr.014332

Februar 2014 Bescheid Befugnis für Architektur in Salzburg, Kammer der Architekten und Ingenieurkonsulenten für Oberösterreich und Salzburg

Vereidigung durch LH Wilfried Haslauer am 04. April 2014

2000 – 2004 Freie Mitarbeit in diversen Architekturbüros in Deutschland und Österreich, Sodenkamp Architekten, Krauchenwies / Deutschland, Osswald und Ladel Architekten, Laupheim / DeutschlandWimmer Zaic Architekten, Salzburg

2004 – 2007 angestellte Architektin
Schinharl Höss Amberg Architekten, München

2008 – 2014 freie Dienstnehmerin
sps-architekten, Thalgau

Seit Anfang 2014
selbständige Architektin mit Kanzleisitz in Salzburg

2004-2007 Neubau Seniorenwohnhaus Bürmoos

Projektleitung - Entwurf / Einreichung / Polier- und Detailplanung / Ausschreibung / Künstlerische Oberleitung für Schinharl Höss Amberg, München


2005-2006 Neubau Betreutes Wohnen Ludwigspark Königsbrunn / Deutschland

Entwurf / Genehmigungsplanung für Schinharl Höss Amberg, München


2006-2007 Neubau Seniorenzentrum Dietenheim / Deutschland

Genehmigungsplanung / Werk- und Detailplanung für Schinharl Höss Amberg, München


2007-2008 Umbau und Modernisierung Seniorenzentrum Penzberg / Deutschland

Projektleitung - Werk- und Detailplanung / Ausschreibung / Bauleitung für Schinharl Höss Amberg, München


2008-2010 Neubau Wohnbau Schopperstrasse Salzburg / Austria

Projektleitung - Entwurf / Einreichung / Polier- und Detailplanung / Künstlerische Oberleitung für sps-architekten, Thalgau


2008-2011 Neubau Wohnbau Santnergründe Thalgau / Austria

Projektleitung - Wettbewerb / Entwurf / Einreichung / Polier- und Detailplanung / Ausschreibung / Künstlerische Oberleitung / Bauleitung für sps-architekten, Thalgau


2008-2013 Neubau Seniorenwohnhaus Hallein / Austria

Projektleitung - Wettbewerb / Entwurf / Einreichung / Polier- und Detailplanung / Ausschreibung / Künstlerische Oberleitung für sps-architekten, Thalgau


2008-2013 diverse Wettbewerbe und Planungsleistungen Projekte für sps-architekten, Thalgau

2013 - laufend Neubau Wohnhaus in Holzbauweise in Messkirch / D mit Arch. Dipl.Ing.(FH) Alexandra Meyer, Starnberg

2013 - laufend Neubau Betriebsgebäude in Holzbauweise in Messkirch / D mit Arch. Dipl.Ing.(FH) Alexandra Meyer, Starnberg

2013 – laufend Wohnheim in Holzbauweise für obdachlose SalzburgerInnen in Salzburg

2014 / 2015 Erweiterung Hotel, Tiefgarage und Restaurant in Hinterglemm mit Franz Kirchmayr GmbH – bis Einreichplanung

2014 / 2015 Erweiterung / Umbau Hotel Foyerbereich in Wals mit Franz Kirchmayr GmbH – bis Einreichplanung

2014 / 2015 Umbau / Sanierung Altbauwohnung in Salzburg

2014 / 2015 Umbau / Sanierung Büro Altbau in Salzburg

2015 – laufend Umbau und Sanierung Parkhotel Billroth in St. Gilgen mit Arch. DI Michael Zaic, Salzburg

2015 – laufend Einfamilienhaus in St. Gilgen

2015 – laufend REFUGIUM Flüchtlingshäuser in Holzbauweise für das Rote Kreuz an verschiedenen Standorten im Land Salzburg

ausgeführte Projekte in Seekirchen und Tamsweg / Projekte in Vorbereitung in Salzburg Stadt, Hallwang und Saalfelden

Nominierung für Refugium SEEKIRCHEN UND TAMSWEG

2015 GartenREFUGIUM Wohnhaus in Holzbauweise für Flüchtlingsfamilie in Wals

2016 – laufend Vorprojekt REFUGIUM 2.0 Flüchtlingshäuser in Holzbauweise für Wohnbauträger in Frankfurt am Main

Machbarkeitsstudie als Grundlage für weitere Beauftragung

2016 – laufend Vorprojekt Wohnanlage in Holzbauweise mit 30 Wohnungen in Bad Goisern

Machbarkeitsstudie als Grundlage für weitere Beauftragung

2014 Rotkreuz Dienstelle mit Polizeidienstelle und Arztordinationen in Straßwalchen

Auslober Rotes Kreuz Landesverband Salzburg – 2.Preis


2014 Neubau Hotel mit 42 Betten, Tiefgarage und Veranstaltungsraum in Maria Alm

Auslober Eder Steinere Meer Hotel GmbH mit Franz Kirchmayr GmbH – 2.Preis


2014 Rotkreuz Dienstelle mit Feuerwehr in St. Michael / Lungau mit Arch. DI Michael Zaic, Salzburg

Auslober Rotes Kreuz Landesverband Salzburg – 2.Preis


2015 Umbau und Sanierung Parkhotel Billroth in St. Gilgen mit Arch. DI Michael Zaic, Salzburg

Auslober Rotes Kreuz Landesverband Salzburg – 1.Preis

x

Architektur ist Kunst. Architektur ist funktional. Architektur nimmt Bezug zur Natur, Kultur und zu allem was uns umgibt. Architektur ist die Reflexion einer Lebenseinstellung mit einem unverwechselbaren Gespür zu, Raum und Ästhetik in Einklang mit den sachlichen Anforderungen einer sachlichen Bauaufgabe.

  Melanie Karbasch

Arch. Dipl. Ing. (FH)

Samstrasse 24D
5020 Salzburg, Austria

Tel.: +43 660 6895986

KONTAKT